Wendelhof GbR
   
Übersicht Hof-Chronik Viehzucht Landwirtschaft  

Durch die Zusammenlegung der Betriebe von Norbert und Stefan Huchler
Entstand 1994 die „Wendelhof GbR“. Ziel war es, die arbeitswirtschaftliche
und soziale Situation der Betriebe zu verbessern. Im Anschluss daran wurden
folgende Baumassnahmen realisiert.

  • April 1994 - Bau einer Siloplatte für das gesamte Winterfutter
  • September 1994 - Bau einer Außenklimastalles für die Milchkühe und die Kälber.
  • September 1997 - Bau eines Schlacht und Kühlraumes.
  • Mai 1998 - Bau einer Biogasanlage mit 37 KW
  • Oktober 1998 - Verlegung einer Fernwärmeleitung zu den Wohnhäusern
  • 2001 - Erweiterung der Biogasanlage auf 80 KW
  • Dezember 2001 -. Photovoltaikanlage mit 80 KW installiert.
  • 2002 - Umstellung auf ökologischen Landbau
  • 2002 - Umbau des Jungviehstalls nach Bioland-Richtlinien.
  • 2007 - Umstellung auf saisonale Abkalbung bei der Milchkühen.
  • 2008 - Wechsel der Milchanlieferung von der Molkerei Milchwerke Schwaben
    zur Weißenhorner Molkerei.

Parallel dazu wurde 1996 ein eigenständiger Betrieb unter dem Namen „Wendelhof“ von der Wendelhof GbR abgetrennt. Unter diesem Namen erfolgt die Direktvermarktung von Rind- und Schweinefleisch, sowie Wurstwaren.

  • April 1992 - Erstmalige Direktvermarktung von Rindfleisch
  • Februar 1996 - Verkaufsstart von Wurstwaren
  • März 1996 - Anmeldung eines Gewerbes unter dem Namen Wendelhof
  • 1998 Verkauf von Rind und Schweinefleisch in Haushaltsportionen.
 

Diese Seite wurde erstellt am 08.02.2010
SEITENANFANG   ·    STARTSEITE   ·    KONTAKT
© 2009-2010 · Alle Rechte vorbehalten